Pressemitteilung

Basketball-Bundesliga setzt auf Eventim Sports

Eventim Sports jetzt offizieller Ticketing-Partner der Basketball Bundesliga / Ein Drittel der Teams setzt auf Eventim-Produkte / Langfristige Verträge mit bis zu fünf Jahren Laufzeit

München, 05. August 2009 – Eventim Sports ist für die nächsten drei Spielzeiten offizieller Ticketing-Partner der BBL, dem Ausrichter der drei Events BBL Champions Cup, BBL ALLSTAR Day sowie BBL TOP FOUR. Zudem vertraut ein Drittel der BasketballBundesligisten beim Ticketing auf die Systeme von Eventim Sports. Wenn am 08. Oktober die Basketball-Bundesliga (BBL) in die neue Saison startet, profitieren nicht nur die Fans von Alba Berlin, Walter Tigers Tübingen und den Artland Dragons von den Services des führenden Ticketinganbieters. Auch die Anhänger der Telekom Baskets Bonn, EnBW Ludwigsburg und der New Yorker Phantoms Braunschweig werden unkompliziert, sicher und bequem ihre Karten erwerben können.

Erstklassige Software für erstklassigen Basketball
Zwei Systeme stellt Eventim Sports Verband und Vereinen zur Verfügung: eventim.tixx ist das internetbasierte Informations- und Reservierungssystem für alle Sportveranstalter. Das Programm optimiert die Abläufe zwischen dem Verein und seinen Vertriebspartnern wie Call-Centern und Vorverkaufsstellen. Zusätzlich können Dauerkartenbesitzer online ihren Platz verwalten, ihr Ticket für ein Pokalspiel frei schalten, die Karte verlängern oder andere Optionen wahrnehmen. eventim.FARM ist die professionelle Kundenbindungssoftware von Eventim Sports. Jeder Fan wird individuell erkannt und angesprochen, das Programm verbindet Vereine, Sportstätte und Sponsoren mit dem jeweiligen Fan. Persönliche Wünsche können dann mit spezialisierten Vertriebsmaßnahmen erfüllt werden.

Großen Sport einfach und komfortabel genießen
Schon die vergangene Spielzeit geizte nicht mit Highlights: Rund 1,3 Millionen Zuschauer sahen packende Spiele und spannende Playoffs, wobei sich die EWE Baskets aus Oldenburg letztlich als Meister durchsetzten. Arndt Scheffler, Geschäftsführer der CTS Eventim Sports GmbH: „Auch die kommende BBL-Saison verspricht großen Sport und mit unseren Ticketsystemen kommen die Fans noch einfacher und komfortabler in diesen Genuss. Unser Wachstum im Basketball ist Ansporn und Herausforderung zugleich, die Eventim Sports Unit ist bereit.“

Im Fußball, Eishockey oder im Handball beweist Eventim Sports seit Jahren große Sportkompetenz. Arndt Scheffler: „Mit eventim.tixx und eventim.FARM bieten wir unseren Kunden die mit Abstand führende Ticketing-Infrastruktur. Wir sind optimistisch, dass sich weitere Vereine der BBL für unsere Software entscheiden werden. Nicht nur, weil wir speziell auf die BBL und ihre Vereine abgestimmte Systeme anbieten, sondern auch weil unsere Mitarbeiter die nötige Erfahrung in dieser Sportart vorweisen können.“

 

Über CTS EVENTIM
Die Leistungen der CTS EVENTIM-Gruppe werden von über 80 Vereinen, Verbänden und Sportveranstaltern aus ca. 20 Sportarten genutzt, darunter Fußball, Handball, Eishockey, Tennis, Formel 1, DTM, Wintersport und weitere Sportarten. Allein in der 1. Fußball-Bundesliga arbeiten nahezu zwei Drittel der Vereine mit EVENTIMSystemen. EVENTIM Sports betreibt unter anderem das internetgestützte Informations- und Reservierungssystem eventim.Tixx und das CRM-System eventim.FaRM. Im laufenden Geschäftsjahr wird allein von EVENTIM Sports ein Ticketvolumen von deutlich über 13 Millionen erwartet.

Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG (ISIN DE 0005470306) ist Europas Marktführer beim Ticketing und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 70 Mio. Tickets für weit über 100.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 8.000 stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet immer mehr an Bedeutung, insbesondere über die Portale www.eventim.de und www.getgo.de.

Christian
Christian Steinhof
Head of Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche