Pressemitteilung

CTS EVENTIM bei den Arthur Awards mehrfach ausgezeichnet

Zwei Auszeichnungen und insgesamt sechs Nominierungen in zwölf Kategorien bei den „Oscars“ der Live Entertainment-Branche

CTS EVENTIM zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren zum besten TicketingUnternehmen gekürt

Folkert Koopmans (FKP Scorpio) zum zweiten Mal Promoter des Jahres

Rauha Kyyrö, Aino-Maria Paasivirta (beide Fullsteam), EVENTIM Apollo und „Blue Planet II“ (FKP Scorpio) ebenfalls unter den Nominierten

London, 8. März 2019. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, hatte bei der diesjährigen Vergabe der Arthur Awards gleich mehrfach Grund zur Freude. Bei der inoffiziellen Oscar-Verleihung der Live Entertainment-Branche, die jährlich im Rahmen der International Live Music Conference (ILMC) in London stattfindet und in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feierte, gewann das Unternehmen in zwei von zwölf Kategorien und war insgesamt sechsmal nominiert.

Zum einen wurde CTS EVENTIM zum dritten Mal in den vergangenen fünf Jahren als bester Ticketing-Anbieter ausgezeichnet. Christian Steinhof, Leiter Unternehmenskommunikation CTS EVENTIM, nahm im Rahmen der feierlichen Gala stellvertretend den dritten „Golden Ticket“-Award nach 2015 und 2017 in Empfang: „Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für das Engagement aller Kolleginnen und Kollegen, die in mehr als 20 Ländern tagtäglich daran arbeiten, Künstlern, Promotern und Kunden die besten Lösungen anzubieten. Nachdem wir mit der Gründung von EVENTIM LIVE erst gestern unsere Kräfte im Live Entertainment gebündelt haben, freuen wir uns sehr, dass unser Teamwork auch im Ticketing Wertschätzung von höchster Stelle – nämlich von unseren Branchenkollegen – erfährt.“

Zum anderen wurde Folkert Koopmans, Gründer und Geschäftsführer der EVENTIM-Tochter FKP Scorpio, zum zweiten Mal nach 2013 als Promoter des Jahres ausgezeichnet. FKP Scorpio ist als Konzert- und Festivalveranstalter europaweit in acht Ländern aktiv und hat im vergangenen Jahr unter anderem die Stadion-Tourneen von Ed Sheeran und den Rolling Stones ausgerichtet. Folkert Koopmans bedankte sich für die Ehrung als „Promoters‘ Promoter“: „Angesichts der Vielzahl an herausragenden Veranstaltern in unserer Branche ist es etwas ganz Besonderes, diese Auszeichnung zum zweiten Mal zu erhalten. Mein Dank gilt den zahlreichen Künstlern und Fans, die 2018 zu einem wahrlich herausragenden Jahr für FKP Scorpio gemacht haben. In erster Linie widme ich diesen Award jedoch meinem Team, dessen Leidenschaft der wichtigste Garant für den Erfolg unserer Arbeit ist.“

Die Arthur Awards wurden in diesem Jahr erstmals in zwölf Kategorien vergeben. Ausgewählt werden die Preisträger von den Delegierten und Mitgliedern der ILMC, auf der sich jährlich das Who-is-Who der weltweiten Live Entertainment-Branche trifft. Mehr als 4.000 Vertreter aus mehr als 60 Ländern stimmen über die Preisvergabe ab.

Neben den beiden Auszeichnungen in den Kategorien „Golden Ticket“ und „Promoters‘ Promoter“ verzeichnete CTS EVENTIM weitere Nominierungen: Das EVENTIM Apollo in London zählte zu den Finalisten unter den erfolgreichsten Venues des Jahres, die FKP Scorpio-Produktion „Blue Planet II – Live in Concert“ war als eine der besten Show-Produktionen nominiert. Zudem befanden sich Rauha Kyyrö (Founder and President des finnischen Promoters Fullsteam) und Aino-Maria Paasivirta (Promoter, ebenfalls Fullsteam) in der engeren Auswahl bei der Wahl zum Promoter bzw. zur talentiertesten Nachwuchsführungskraft („Tomorrow’s New Boss“) des Jahres.


Über CTS EVENTIM
CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und Live Entertainment. 2018 wurden rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet – stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie „Rock am Ring“, „Rock im Park“, „Hurricane“, „Southside“ oder „Lucca Summer“. Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des SDAX. Im Jahr 2018 erwirtschafteten 3.141 Mitarbeiter in 21 Ländern einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro.

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Thomas
Thomas Kollner
Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche