Pressemitteilung

CTS EVENTIM enthüllt das neue EVENTIM APOLLO

Apollo in London erstrahlt in neuem Glanz und mit neuem Namen / legendäre Veranstaltungsstätte von CTS EVENTIM und AEG aufwendig restauriert

London, 06.09.2013: Die börsennotierte CTS EVENTIM AG und ihr Partner AEG haben heute in London vor Medienvertretern und Gästen das restaurierte Apollo Theater im Londoner Stadtteil Hammersmith vorgestellt. Dabei wurde zugleich auch bekannt gegeben, dass die legendäre Veranstaltungsstätte ab sofort EVENTIM APOLLO heißt.

Gemeinsam haben EVENTIM und AEG Millionen in Kauf und Renovierung der weltberühmten Veranstaltungsstätte investiert. Unter Leitung des renommierten Architektenbüros Foster Wilson wurde das denkmalgeschützte Apollo weitgehend wieder in den Originalzustand im Stil des Art Deco der dreißiger Jahre versetzt. Dabei wurden neben der historisch korrekten Farbgebung in Grün-, Gold und Silbertönen auch zwei bisher verdeckte Marmortreppen zur Bühne, der historische Mosaikboden im Foyer und die Original-Fenster im Obergeschoss wiederhergestellt. Die Infrastruktur des Gebäudes wurde großteils erneuert, und das EVENTIM APOLLO bietet seinen Besuchern neben dem einmaligen Art Deco Design nun auch viel zusätzlichen Komfort mit neuen stilechten Bars, neuen Sitzen und mehr Beinfreiheit sowie einer generalüberholten Belüftungsanlage.

EVENTIM CEO Klaus-Peter Schulenberg: „Wir sind stolz und glücklich, das dieses einmalige Theater nun wieder in vollem Glanz erstrahlt und zugleich unseren Namen trägt. Dieses Name-Sponsoring ist für uns ein Bekenntnis zu unserem Engagement im englischen Markt, und zugleich stehen wir mit unserem Namen dafür ein, dass ein Besuch im EVENTIM APOLLO für jeden Fan ein ganz besonderes Erlebnis ist.“

Große Bands und sagenhafte Konzerte haben das Apollo zu einem der berühmtesten Theater weltweit gemacht. Auf 5.000 Plätzen feierten Fans Künstler wie David Bowie, Bruce Springsteen, die Beatles, die Rolling Stones, Bob Marley und Duke Ellington. Erst im Frühjahr dieses Jahres traten Joe Cocker, Emeli Sandé und Lana del Rey auf.

Dem Publikum übergeben wird das neue EVENTIM APOLLO am 7. und 8. September 2013 mit zwei ausverkauften Konzerten von Pop-Prinzessin Selena Gomez. In den nächsten Wochen folgen dann unter anderem Auftritte von Billy Joel, Paul Weller, Jimmy Carr, den Pixies, Russell Brand, Nick Cave & The Bad Seeds, Sean Lock und Jason Manford.

 

Über CTS EVENTIM
Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG (ISIN DE 0005470306) ist Europas Marktführer beim Ticketing und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 100 Mio. Tickets für über 150.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 20.000 stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet immer mehr an Bedeutung, insbesondere über die Portale www.eventim.de und www.getgo.de.

Christian
Christian Steinhof
Head of Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche