Pressemitteilung

CTS EVENTIM übernimmt skandinavischen Ticketing-Anbieter Venuepoint vollständig

Erwerb aller Anteile des Joint Venture-Partners Nordisk Film

Weiteres Wachstum in Dänemark, Norwegen und Schweden angestrebt

Management-Team um CEO Jens B. Arnesen führt Geschäfte von Venuepoint auch künftig weiter

Venuepoint profitiert von vereinfachter Eigentümerstruktur und marktführender Ticketing-Technologie von CTS EVENTIM

 

Kopenhagen/München, 7. August 2018. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, erwirbt alle restlichen Anteile an seiner skandinavischen Tochter Venuepoint. Hierauf einigte sich das Unternehmen mit seinem bisherigen Mitgesellschafter Nordisk Film. Damit ist CTS EVENTIM fortan alleiniger Eigentümer des Ticketing-Anbieters, der in Dänemark, Norwegen und Schweden führende Marktpositionen einnimmt.

Alexander Ruoff, COO von CTS EVENTIM, kommentierte: „Die skandinavischen Länder sind für uns nicht nur dank ihrer Kaufkraft, sondern auch aufgrund ihrer ausgeprägten Digitalaffinität besonders attraktiv. Deshalb freuen wir uns sehr darauf, aktiv und langfristig zum weiteren Wachstum von Venuepoint beizutragen. Gleichzeitig danke ich unseren bisherigen Miteigentümern von Nordisk Film sehr herzlich für unsere stets partnerschaftliche Zusammenarbeit und die Fortschritte, die wir in den vergangenen zwei Jahren gemeinsam erzielt haben.“

Nordisk Film war seit 2012 an Venuepoint beteiligt, CTS EVENTIM stieß im März 2016 als Joint Venture-Partner hinzu. Zurzeit werden die Ticketing-Plattformen auf die Systeme von CTS EVENTIM migriert. Zu Venuepoint gehören die Online-Portale billetlugen.dk, eventim.no und eventim.se.

Asger Flygare Bech-Thomsen, CEO von Nordisk Film Cinemas, sagte: „Wir blicken auf eine großartige Partnerschaft mit CTS EVENTIM zurück. Gemeinsam ist es uns gelungen, eine hochmoderne Ticketing-Lösung einzuführen und das Geschäft in unserem Heimatmarkt auszubauen. Ich bin davon überzeugt, dass CTS EVENTIM der bestmögliche Eigentümer für Venuepoint ist und die bestehenden Aktivitäten auf Grundlage einer klaren Wachstumsstrategie weiterentwickeln wird.“

Jens B. Arnesen, CEO von Venuepoint, fügte hinzu: „Ich möchte mich persönlich wie im Namen aller Kolleginnen und Kollegen von Venuepoint für das Vertrauen und die engagierte Unterstützung bedanken, die uns Nordisk Film stets hat zuteilwerden lassen. Gleichzeitig freue ich mich sehr darauf, unser Unternehmen mithilfe der einzigartigen Expertise von Europas führendem Ticketing-Anbieter weiterzuentwickeln. Ich bin sicher, dass wir nicht nur von den Ressourcen und dem Netzwerk von CTS EVENTIM, sondern auch von der vereinfachten Eigentümerstruktur profitieren werden.“

 

Über CTS EVENTIM

CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und
Live Entertainment. 2017 wurden mehr als 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet – stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie „Rock am Ring“,
„Rock im Park“, „Hurricane“ oder „Southside“. Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und seit 2015 Mitglied des MDAX. Im Jahr 2017 erwirtschafteten 3.020 Mitarbeiter in 23 Ländern einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro.

 

Für weitere Informationen:

Nordisk Film Corporate Communications:
Jesper Eising

Head of Press
Tel.: +45.29603019
jesper.eising@egmont.com

Christian
Christian Steinhof
Head of Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche