Pressemitteilung

CTS EVENTIM übernimmt Ticketing für WM-Eventpark in Berlin

Kooperation mit Sportartikelhersteller adidas / Mini-Stadion für rund 10.000 Besucher auf dem Platz der Republik / Public Viewing und Konzerte mit internationalen Stars

München, 23. März 2006. Die CTS EVENTIM AG, Europas führender Ticket-Vermarkter für Konzert-, Theater- und Sport-Events sowie Anbieter von Live-Entertainment, kooperiert mit dem Sportartikelhersteller adidas und verantwortet das Ticketing für den Eventpark "adidas world of football" im Zentrum Berlins während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006TM. Highlight des Areals ist ein Nachbau des Berliner Olympiastadions.

Der 40.000 Quadratmeter große Eventpark auf dem Platz der Republik - vor dem Berliner Reichstag - ist vom 8. Juni bis 9. Juli 2006 Schauplatz zahlreicher Sport- und Musikveranstaltungen. Ingesamt werden täglich bis zu 70.000 Besucher auf dem Gelände erwartet. So können die Fußball-Fans die WM-Spiele auf Großleinwänden im mobilen Stadion mit rund 10.000 Sitzplätzen verfolgen. An den spielfreien Tagen treten im Stadion internationale Stars auf. Die Black Eyed Peas sind beispielsweise am 28. Juni zu sehen, der britische Newcomer James Blunt am 7. Juli. Zudem überträgt das ZDF seine große Ticket-Show am 8. Juni mit Johannes B. Kerner und Thomas Gottschalk aus dem Stadion.

CTS EVENTIM sorgt bereits seit Monaten erfolgreich für die technische Abwicklung des Verkaufs der rund drei Millionen WM-Eintrittskarten. "Für uns ist die Zusammenarbeit mit adidas ein weiteres Highlight im Rahmen der Fußball-WM 2006", sagt Klaus-Peter Schulenberg, Vorstandsvorsitzender von CTS EVENTIM.

Die Tickets für den Eventpark sind während der Fußball-WM direkt an den Kassen im Eingangsbereich erhältlich. Eintrittskarten für Konzerte und Public Viewing können die Fußball-Fans auch im Internet ab 1. April über die Online-Portale von CTS EVENTIM, www.eventim.de und www.getgo.de, beziehen. Die Eintrittspreise für Eventpark und Public Viewing sind im unteren einstelligen Bereich angesiedelt.

Die CTS EVENTIM AG ist Marktführer beim Ticketing. Pro Jahr werden über die CTS-Systeme rund 85.000 Veranstaltungen mit mehr als 35 Mio. Tickets vermarktet. Neben den fast 3.000 stationären Vorverkaufsstellen nimmt der Vertrieb über das Internet immer mehr an Bedeutung zu: So wurden im vergangenen Jahr über die Portale www.eventim.de und www.getgo.de 3,5 Mio. Tickets online verkauft.

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Thomas
Thomas Kollner
Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche