Finanzen

CTS EVENTIM übernimmt TicTec AG

München, 27.07.2006 -- Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG (ISIN DE 0005470306) hat heute 100% der Aktien an der TicTec AG mit Sitz in Basel übernommen. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen hat sich zu einer festen Größe im vormals nahezu monopolisierten Schweizer Ticketmarkt entwickelt und ist heute in der Schweiz als Betreiber des TicTec-Systems sowie der Internetplattform www.tictec.ch einer der führenden Anbieter von Ticketvertriebsdienstleistungen.

TicTec kooperiert mit einer Vielzahl von Veranstaltern und unterhält in der Schweiz und Liechtenstein ein Netz von mehr als 70 Vorverkaufsstellen, unter anderem in Geschäften der Einzelhandelsketten Migros und Manor. Im Bereich neuer Technologien gilt TicTec als Vorreiter und bietet bspw. seit geraumer Zeit auch elektronische Zugangskontrollen und mobile Ticketing (Mobiltelefon als digitale Eintrittskarte) an. Im laufenden Geschäftsjahr strebt das Unternehmen ein Ticketvolumen von mehr als 1 Million Stück und einen Umsatz von mehr als 2 Mio. Schweizer Franken an.

Der Kaufpreis liegt im einstelligen Millionenbereich. Die Finanzierung der Akquisition erfolgt aus dem freien Cash-Flow.

Durch die Übernahme von TicTec setzt die EVENTIM-Gruppe die Internationalisierung im Ticketing erfolgreich fort und baut ihre Position als europäischer Marktführer im Ticketvertrieb aus. In der Schweiz gewinnt CTS EVENTIM nach der erfolgreichen Implementation von Inhouse-Ticket-Systemen im Opernhaus und im Schauspielhaus Zürich sowie weiteren Theatern nun eine landesweite NetzPlattform hinzu und generiert zusätzlichen attraktiven Content für die eigenen Internet-Ticketportale.

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy

Besuchen Sie uns auf

Suche