Datenschutzerklärung

1. Grundsätzlich können Sie das Angebot der Karrierehomepage nutzen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. 

2. Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht über das Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

3. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, soweit dies zur technischen Bereitstellung der Internetseite erforderlich ist. Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen über einen Zeitraum von maximal sieben Werktagen, um die Stabilität und die Betriebssicherheit der eingesetzten IT-Systeme zu gewährleisten und deren Missbrauch zu vermeiden bzw. zu verfolgen. 

4. Innerhalb des Angebots der Karrierehomepage können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Da wir auf diese Websites keinen Einfluss haben, empfehlen wir Ihnen, sich nach den dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keine Verantwortung. 

5. Wir setzen zur Optimierung unseres Online-Angebots Softwarelösungen ein. Mittels dieser können die Nutzungen der Website ausgewertet und wertvolle Informationen über die Bedürfnisse der Nutzer gesammelt werden, um auf dieser Basis die Nutzerfreundlichkeit des Online-Angebots und dessen Qualität stetig zu erhöhen. Um diese Analysen durchführen zu können, werden aggregierte und anonyme statistische Daten erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungs- und Bewegungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Visits, dem Navigationsverhalten und der Verweildauer des jeweiligen Besuchers auf einer Website des Ticketshops im Zusammenhang stehen. Im Zuge des Erhebungs- und Verarbeitungsprozesses wird ggf. auch die gekürzte IP-Adresse des Besuchers betrachtet. 

Die Daten werden insbesondere für folgende Zwecke ausgewertet: 

 – Zählung von Besuchern

 – Messung der für den jeweiligen Besucher besonders attraktiven Bereiche der Website

 – Auswertung der Herkunft der Besucher zur Optimierung des Angebots

 – Zielgruppen-spezifische Aussteuerung von Empfehlungen 

Bei diesem Verfahren werden sogenannte permanente Cookies eingesetzt (siehe auch oben Ziff. 3). Sie können auch hier jederzeit durch entsprechende Einstellungen des Browsers das Setzen dieser Cookies ablehnen oder die Speicherung erst nach ausdrücklicher Bestätigung erlauben. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Datennutzung generell bei den eingesetzten Lösungen zu verhindern, indem die seitens der Lösung angebotene sogenannte "Opt-Out-Option" gewählt wird. 

Wir setzen folgende Softwarelösungen im vorgenannten Sinne ein (das Anklicken des jeweiligen Anbieters führt zu dessen Opt-Out-Option): 

AT Internet:

Hinweis: Der Widerspruch (Opt-Out) erfolgt jeweils mittels eines Cookies. Wird dieser Cookie gelöscht, ist ein erneuter Widerspruch erforderlich. 

6. Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA, Contrescarpe 75 A, 28195 Bremen.

Stand: 20.07.2015