Ad-Hoc-Mitteilung

CTS EVENTIM AG übernimmt Lippupiste OY in Finnland

Ad-hoc-Mitteilung

Weitere erfolgreiche Akquisition des europäischen Marktführers / führendes finnisches Ticketunternehmen übernommen / schon jetzt über 3 Mio. Tickets p.a. / schnelles Wachstum erwartet infolge Live Nation Kooperation

München, 22. September 2008. Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG (ISIN D0005470306) hat eine weitere Akquisition erfolgreich abgeschlossen. Der Vorstand unterzeichnete heute die Verträge zur Übernahme des Unternehmens Lippupiste OY (im Folgenden "Lippupiste") mit Sitz in Tampere. Die im Jahr 2002 gegründete Lippupiste (zu deutsch: Ticket-Punkt) ist in Finnland einer der beiden führenden Anbieter von Ticketvertriebsdienstleistungen. Im Jahr 2007 wurden von Lippupiste über 3 Mio. Tickets über Direktvertriebswege und Inhouse-Systeme verkauft. Zu den Kunden von Lippupiste gehören neben über 400 Veranstaltern, Theatern und Konzerthäusern auch zahlreiche finnische Sportvereine und -verbände, darunter diverse Eishockeyteams, der führende Fußballverein HJK Helsinki sowie die Landesverbände für Basketball, Handball und Volleyball.

Im laufenden Geschäftsjahr erwartet Lippupiste einen Umsatz von mehr als 4 Mio. EUR und ein EBITDA von ca. TEUR 900. Für die Zukunft ist starkes organisches Wachstum geplant. Treiber ist dabei - ähnlich wie in Deutschland - die Migration des traditionellen Ticketgeschäftes hin zum margenstärkeren Internet-Vertrieb. Darüber hinaus wird EVENTIM ab 2009 die Tickets aus seiner exklusiven Kooperation mit dem weltgrößten Veranstalter Live Nation über Lippupiste vertreiben, und das Unternehmen damit voraussichtlich noch vor dem Jahresende zum Marktführer in Finnland machen. Zugleich ist geplant, auch bei Lippupiste die bewährten Ticketsysteme von EVENTIM einzuführen, und so auch technisch die Marktführerschaft zu übernehmen.

Die Anteile an Lippupiste wurden bisher zum größten Teil von der Interavanti OYJ gehalten, einem börsennotierten finnischen Konzern, der überwiegend in der Immobilienentwicklung aktiv ist. Die CTS EVENTIM AG hat nun einen Anteil von 70% an der Lippupiste OY übernommen und wird im Jahr 2012 die restlichen Aktien erwerben. Der Kaufpreis für die jetzt erworbenen Anteile beträgt 5 Mio. EUR, der Vollzug der Transaktion erfolgt zum Monatsende.

Für die CTS EVENTIM AG, die unlängst auch den Markteintritt in Schweden vollzogen hat, ist die Akquisition in Finnland die konsequente Fortsetzung der europäischen Expansionsstrategie. Zugleich schafft die Übernahme von Lippupiste eine hervorragende Basis für die Expansion in die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen.

Christian
Christian Steinhof
Head of Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche