Pressemitteilung

CTS EVENTIM übernimmt Ticketingbereich von GTech/Lottomatica in Italien

Übernahme durch den italienischen Marktführer TicketOne / Ausweitung der Marktführerschaft auf den Sportbereich mit insgesamt 14 Fußballclubs der Serie A / Netzwerk von mehr als 1.000 Verkaufsstellen in Italien

Bremen, 18. Juli 2014. Die börsennotierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA, Europas führendes Ticketing-Unternehmen, expandiert weiter und übernimmt in Italien die Marktführerschaft auch im Sport-Ticketing. Die zur EVENTIM-Gruppe gehörende TicketOne S.P.A mit Sitz in Mailand hat den gesamten Geschäftsbereich Ticketing der G-Tech/Lottomatica-Gruppe übernommen. Lottomatica ist in Italien nach Marktführer TicketOne die Nummer zwei im Ticketing und auf den Sportmarkt spezialisiert.

Unter der Marke LISTICKET wickelt Lottomatica unter anderem das Ticketing für 12 Vereine der ersten italienischen Fußballliga „Serie A“ ab. Insgesamt werden über LISTICKET jährlich mehr als 5 Millionen Tickets vertrieben. Zu den von TicketOne übernommenen Assets gehört auch der Zugang zu dem Vertriebsnetzwerk von Lottomatica mit mehr als 1.000 Verkaufsstellen in ganz Italien.

Mit der Transaktion baut TicketOne seine Marktführerschaft in Italien deutlich aus. Durch Integration des LISTICKET-Geschäfts können erhebliche Synergien generiert und die Anzahl der TicketOne-Verkaufsstellen in Italien mehr als verdoppelt werden.

 

Über CTS EVENTIM
Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist Europas Marktführer im Ticketing mit Aktivitäten in 23 Ländern und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 100 Mio. Tickets für über 180.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 20.000 stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet zunehmend an Bedeutung. Zur EVENTIM Gruppe gehören unter anderem online-Portale wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it, lippu.fi, entradas.com.

Christian
Christian Steinhof
Head of Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche