Ad-Hoc-Mitteilung

CTS Eventim setzt die europaweite Expansion fort

Übernahme von drei Ticketing-Gesellschaften in Spanien, Holland und Frankreich / Exklusiver Ticketing-Vertrag für Stage Entertainment in Europa und Russland / Deutlicher Ausbau der Marktführerschaft

München, 6. März 2014. Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG (ISIN DE0005470306) setzt ihre europaweite Expansion mit weiteren Akquisitionen erfolgreich fort. Heute wurden in Amsterdam die Verträge für die Übernahme von drei Ticketing-Gesellschaften und ein exklusiver Ticketing-Vertrag für Europa und Russland mit der Stage Entertainment Gruppe unterzeichnet. Demnach übernimmt CTS von der Stage Entertainment Gruppe deren Ticketing-Gesellschaften in Spanien, Holland und Frankreich. Hierzu gehören die See Tickets Nederland BV mit Sitz in Amsterdam und die See Tickets Entradas SA mit Sitz in Madrid. Beide Unternehmen gehören in ihren jeweiligen Ländern zu den Marktführern und vertreiben neben Tickets für die Stage Entertainment Musicals auch Eintrittskarten für zahlreiche Konzerte, Sportveranstaltungen und andere Events. Zugleich übernimmt CTS Eventim auch die Top Ticket France SAS mit Sitz in Paris, und den Ticketvertrieb für Stage Entertainment in Russland, die dort mit zwei Theatern in Moskau sehr erfolgreich ist. Stage Entertainment als weltweit führender Musicalproduzent und Musicalveranstalter setzt in Deutschland bereits seit über drei Jahren auf CTS als exklusiven Partner.

Der Gesamtkaufpreis liegt bei 25 Mio. EUR. Die CTS EVENTIM AG erwartet aus der Transaktion ein zusätzliches jährliches Umsatzvolumen von rund 20 Mio. EUR und ein EBITDA von rund 5 Mio. EUR. Zudem rechnet der Vorstand mit erheblichen Synergieeffekten in den kommenden Jahren.

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Thomas
Thomas Kollner
Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche