Pressemitteilung

EVENTIM bestätigt Wechselpläne von Lieberberg / MLK und die Festivals Rock Am Ring und Rock Im Park bleiben bei EVENTIM / Fokus bleibt auf Ticketing und internationaler Expansion

München, 03.08.2015. Der deutsche Veranstalter Marek Lieberberg hat die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA davon unterrichtet, dass er zum Jahresbeginn 2016 zum amerikanischen Veranstalter Live Nation wechseln wird. CTS EVENTIM nimmt hierzu wie folgt Stellung:

Nach mehr als 15 Jahren der intensiven und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Marek Lieberberg bedauern wir seinen Wechsel zu Live Nation natürlich, können seine Beweggründe aber nachvollziehen.

Die Marek Lieberberg Konzertagentur (MLK) gehört weiterhin zu EVENTIM, und ihre Aktivitäten werden innerhalb der MEDUSA Gruppe nahtlos fortgeführt. Dazu gehören insbesondere auch die beiden Festivals ROCK AM RING und ROCK IM PARK mit ihren jährlich zusammen mehr als 150.000 Besuchern.

Unser Expansionsschwerpunkt liegt weiterhin im Ticketing. Der Schwerpunkt verlagert sich dabei immer mehr auf das Ausland. Wir haben im vergangenen Jahr neue Ticketgesellschaften in Spanien, Holland und Frankreich erworben und integriert, und in Südamerika, wo wir bereits jetzt sehr erfolgreich das Ticketing für die Olympiade 2016 in Rio de Janeiro abwickeln, steht unser Markteintritt auf breiter Front unmittelbar bevor.

Mit Live Nation kooperieren wir in Deutschland seit vielen Jahren im Ticketing, und freuen uns auch auf die künftige Zusammenarbeit mit Marek Lieberberg.

Die im MDAX notierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist Europas Marktführer im Ticketing mit Aktivitäten in 24 Ländern und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 100 Mio. Tickets für über 200.000 Veranstaltungen vermarktet.

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Thomas
Thomas Kollner
Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche