Pressemitteilung

EVENTIM POPKURS 2009 gestartet!

Ausbildungsbeginn an der Hochschule für Musik & Theater / EVENTIM begrüßt junge Künstler / Bestand der Talentschmiede dauerhaft gesichert

Hamburg, 11. März 2009 – Durch eine beispielhafte Initiative von CTS EVENTIM und anderen Förderern gemeinsam mit der Freien und Hansestadt Hamburg wurde im Sommer 2008 der Fortbestand des Kontaktstudiengangs Popularmusik, kurz POPKURS, an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg langfristig wirtschaftlich gesichert. Zugleich übernahm CTS EVENTIM die Namenspartnerschaft für den Kurs. Für ausgewählte junge Talente hat nun die Ausbildung im neuen EVENTIM POPKURS begonnen.

Der 1982 als Modellversuch gegründete POPKURS Hamburg ist die älteste und zugleich die erfolgreichste Talentschmiede in Deutschland. Wie kaum eine andere Institution hat der POPKURS im letzten Vierteljahrhundert die deutsche Pop-Musik getragen und beflü- gelt - und dabei auch maßgeblich die Emanzipation der hiesigen Pop- und Rock-Szene von den tradierten englischen und amerikanischen Vorbildern gefördert. Eine Vielzahl der Künstler, die zur Renaissance der deutschen Popmusik beigetragen haben, erhielt im POPKURS das Handwerkszeug und Know-how für ihre Karriere.

Zu den Absolventen des POPKURSES gehören international erfolgreiche Bands wie z.B. Wir sind Helden, Seeed, Revolverheld oder Texas Lightning. CTS EVENTIM begrüßte nun in Hamburg gemeinsam mit den renommierten Dozenten des Kurses die 57 jungen Musikerinnen und Musiker aus unterschiedlichsten Stilrichtungen, die sich im Auswahlverfahren einen der begehrten Plätze sichern konnten. „Nicht zuletzt durch den POPKURS ist Made in Germany heute auch bei Popmusik ein Gütesiegel, das internationale Anerkennung findet“, so CTS EVENTIM Vice President Rainer Appel. „Wir freuen uns daher besonderes, durch unser Engagement dazu beizutragen, eine so bedeutende Institution zu erhalten und förderungswürdigen jungen Talenten mit dem EVENTIM POPKURS auch weiterhin ein Sprungbrett ins professionelle Musikerleben zu bieten.“

 

Über den EVENTIM POPKURS
Der Kontaktstudiengang Popularmusik der Hamburger Hochschule für Musik und Theater ist der Pionier in der Popularmusikausbildung an deutschen Hochschulen. 1982 als „Modellversuch Popularmusik“ gegründet, nimmt der EVENTIM POPKURS seitdem jedes Jahr nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren etwa 50 Musiker aus ganz Deutschland auf, die in zwei jeweils dreiwöchigen Intensivkursen gecoacht werden. Durch das wegweisende Konzept wurden in den vergangen Jahren zahlreiche Absolventen gefördert, die ihrerseits großen Einfluss auf Deutschlands Musikszene hatten. Hierzu gehören Bands wie Revolverheld, Wir sind Helden oder Seeed und Künstler wie Ute Lemper, Tim Fischer oder Heinz Strunk. Viele andere Teilnehmer haben ihren Platz im Musikgeschäft als Studio- und Livemusiker oder in Musikverlagen, Plattenfirmen und an Hochschulen gefunden. Beim EVENTIM POPKURS unterrichten mit Jane Comerford, Prof. Anselm Kluge, Prof. Peter Weihe, Prof. Curt Cress und anderen einige der angesehensten und profiliertesten Dozenten Deutschlands im Bereich Popmusik.

Über CTS EVENTIM
Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG (ISIN DE 0005470306) ist Europas Marktführer beim Ticketing und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 70 Mio. Tickets für weit über 100.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 8.000 stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet immer mehr an Bedeutung, insbesondere über die Portale www.eventim.de und www.getgo.de.

Christian
Christian Steinhof
Head of Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche