Pressemitteilung

eventim.de ist Testsieger bei FOCUS

Kundenbefragung kürt www.eventim.de zum besten deutschen Online-TicketShop / Bestnoten bei Angebot, Internet-Seite und Abwicklung

Bremen, 04. Februar 2015. Ob Theater, Rockkonzert oder Fußballspiel – Immer mehr Verbraucher kaufen ihre Eintrittskarten über das Internet. Europas führender TicketingDienstleister CTS EVENTIM betreibt mit www.eventim.de das beste deutsche OnlineTicket-Portal. Das ist das Ergebnis einer Verbraucherbefragung im Auftrag des Fachmagazins Focus Money. Im „Deutschland Test“ haben über 1000 Kunden fünf große deutsche Ticket-Shops in acht Kategorien benotet.

Test-Sieger eventim.de überzeugt die Kunden mit Bestnoten in den Bereichen InternetSeite, Abwicklung und Ticket-Angebot. Führend ist der Online-Shop beispielsweise bei der Ticket-Suche und den schnellen Ladezeiten. Außerdem honorieren Verbraucher die Vielfalt des Karten-Angebots sowie die zügigen Lieferzeiten für Tickets. Malte Blumenthal, Senior Vice President bei Eventim: „Die Auszeichnung bestätigt unsere Arbeit. Wir wollen dem Kunden im Vorfeld des Events alles bieten, damit er seine Live Veranstaltung bestmöglich erleben kann. Dabei begleiten wir die Besucher vom ersten Kontakt mit mobilen Saalplänen über Fantickets bis zum Einlass per Smartphone in die Veranstaltungsstätte. Kunden erwarten bereits heute und besonders in Zukunft viel mehr als nur eine Eintrittskarte.”

Laut Testbericht sind 2014 in Deutschland rund 125 Millionen Veranstaltungstickets verkauft worden. Etwa 40 Prozent davon kauften Kunden über das Internet, Tendenz steigend. Zu den Bühnen-Highlights 2015 gehören unter anderem AC/DC, Bruce Springsteen und U2.

Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 100 Million Tickets für über 200.000 Konzerte, Sport- und Kulturveranstaltungen in 23 Ländern vermarktet. Zur EVENTIM-Gruppe gehören neben eventim.de Online-Portale wie oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it, lippu.fi und entradas.com. EVENTIM ist außerdem exklusiver Ticketing-Partner der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Thomas
Thomas Kollner
Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche