Pressemitteilung

Waldbühne Berlin mit Besucherrekord

Mehr als 200.000 Besucher in der Saison 2011 / Schwerpunkt neben Pop und Rock auch Klassik / Erste Highlights für 2012 angekündigt

Berlin, 19. Oktober 2011. Die Saison 2011 hat der Waldbühne Berlin einen Besucherrekord beschert: Mehr als 200.000 Zuschauer genossen das vielfältige Veranstaltungsangebot in Europas schönster Open Air Arena.

Bei überwiegend gutem Wetter bot die vollständig erneuerte und auf 450 Quadratmeter vergrößerte Bühne in der Murellenschlucht zahlreiche Highlights aus Rock und Pop, Klassik, Tanz und Comedy. Im Rockbereich sind neben dem einzigen Deutschlandkonzert der Kings of Leon auch die Auftritte von Peter Maffay, Joe Cocker und den Eagles zu nennen.

Anhänger der klassischen Musik kamen 2011 in der Waldbühne an fünf Abenden auf ihre Kosten. Violinist David Garrett, die Berliner Philharmoniker, das Gipfeltreffen der Stars mit Anna Netrebko, Erwin Schrott und Jonas Kaufmann sowie das von Daniel Barenboim dirigierte West-Eastern Divan Orchestra überzeugten Publikum und Kritik gleichermaßen. Als Saisonabschluss gab es mit Dido & Aeneas unter der Leitung von Star-Choreographin Sascha Waltz sogar die erste Opernaufführung.

Die CTS EVENTIM AG, die Anfang 2009 den Betrieb der Waldbühne übernommen hat, zeigt sich hochzufrieden. Rainer Appel, Vice President bei CTS EVENTIM: „Wir haben immer an das Potential der Waldbühne geglaubt. Die großartige Saison 2011 zeigt, dass unsere Entscheidung für diese einzigartige Spielstätte richtig war. Seit unserem Einstieg geht es stetig aufwärts. Unser Dank geht an die Künstler und Veranstalter, die sich für die Waldbühne entscheiden, aber insbesondere natürlich an die Besucher der Veranstaltungen. Wir werden auch im kommenden Jahr wieder ein tolles Programm bieten.“ Zu den Highlights gehören dabei Die Ärzte, die zum Abschluss ihrer Tournee "Das Ende ist noch nicht vorbei" gleich drei Tage hintereinander die Waldbühne rocken (17., 18. und 19. August 2012), sowie Dieter Thomas Kuhn, dessen Waldbühne-Partys inzwischen Kult-Status haben (25. August 2012).

Für weitere Informationen:
Waldbühne Berlin
c/o Tempodrom Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Möckernstraße 10, 10963 Berlin

Karolin Gramsch | 030 – 74 73 72 13 | karolin.gramsch@waldbuehne-berlin.de
www.waldbuehne-berlin.de

Marco
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Thomas
Thomas Kollner
Corporate Communications

Besuchen Sie uns auf

Suche